Schlagwort-Archiv: Zitat

Manchmal beginnt ein neuer Weg nicht damit, Neues zu entdecken,
sondern damit, Altbekanntes mit ganz anderen Augen zu sehen.

Unbekannt

Der Witz, wonach ein Mädchen im Bus stöhnt: „Entsetzlich, dieses Gedränge“, und ihr Begleiter antwortet: „Komisch, gestern Abend in der Disko nanntest du das noch Atmosphäre“, enthält ein Körnchen Weisheit. Die innere Einstellung hat Macht über Wohlbefinden und Unglücklichsein.

Elisabeth Lukas

Die zwei Wölfe in uns:

Der eine Wolf ist böse. Er kämpft mit Ärger, Neid, Eifersucht, Gier, Arroganz, Lügen, Egoismus und Missgunst.
Der andere Wolf ist gut. Er kämpft mit Liebe, Freude, Hoffnung, Güte, Mitgefühl, Vertrauen und Wahrheit.

Fragt das Kind den alten Indianer: „Welcher der beiden Wölfe gewinnt?“
Der Indianer antwortet: „Der, den du fütterst.“

Unbekannt

Probleme, die man konsequent ignoriert,
verschwinden nur, um Verstärkung zu holen.

Sonja Brückner

Damit das nicht geschieht empfehlen wir: www.life2me.de

 

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben seinen Wert geben. 

Wilhelm Freiherr von Humboldt

Die KrisenPraxis wünscht allen Leserinnen und Lesern ein krisenbefreites 2018.

 

Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Bertolt Brecht

Das Bewusstsein, einer Aufgabe zu dienen,
hat eine lebensverlängernde und krankheitsverhütende Wirkung.

Viktor E. Frankl

 

„Ich weiß auch nicht,
wo bei uns der Wurm hängt“

Fabricio Hayer

Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden.

Wernher von Braun