Soll oder kann ich einen Menschen „ändern“? – Ich glaube es nicht.
Wenn ich ihm helfen kann, sich selbst ein wenig deutlicher zu werden, ist es viel.
Dass Verborgenes hervortritt oder Störendes zurücktritt, ist viel.
aber von der Änderung eines Menschen zu reden – welche Kühnheit!

unbekannt