Der Mensch und seine Zufriedenheit

Menschen handeln so, dass sie maximale Befriedigung bei minimalem Einsatz erhalten.
Menschen wählen nie etwas, wenn sie nicht die Aussicht auf Gewinn haben.
Zwischen Leidvollem und Angenehmen, wählen Menschen immer das Angenehme.

Diese Thesen, die in diesem Video vertreten werden, repräsentieren auf anschauliche Weise ein Menschenbild, dass der Sinntheorie Frankls und der Arbeit in der Logotherapie nahezu diametral gegenüber steht. Welches Bild vom Menschen zeichnen Sie?