Schlagwort-Archiv: Fremdbeeinflussung

Die Beeinflussung des Gehirngeistes

Der amerikanische Schriftsteller Mark Twain begann seine berufliche Laufbahn als Redakteur einer kleinen Provinzzeitung.

Eines Morgens sagte er zu seiner Wirtin: „Wir werden in diesem Jahr eine schlechte Ernte
haben.“

Sie widersprach: „Ich wohne seit Jahren in der Gegend und kenne mich aus. Ich sage Ihnen:
Die Ernte wird gut.“

Twain ging die Redaktion und schrieb einen Artikel, in dem er die Prognose stellte, es werde
eine schlechte Ernte geben.

Am nächsten Tag wollte Twain wieder in die Redaktion gehen. Seine Wirtin hielt ihn auf: „Sie
hatten Recht, Mister Twain. Es wird eine schlechte Ernte geben. Heute steht es in der Zeitung.“