Schlagwort-Archiv: Impuls

Alleinsein macht Angst. Nicht dem, der sich von einem stets vorhandenen Sinn begleitet weiß. Und der deshalb nie ‚all-ein‘ ist.
So, wie kein Mensch allein ist, der mit seinem Ureigensten tut, was alle betrifft.

Ralph Schlieper-Damrich

Als Logotherapeuten brennen wir für den ‚unbedingten Sinn‘.
Wir wissen um den besonderen Prozess der Sinnsuche. Suchen, zweifeln, verzweifeln, verwerfen, neu beginnen, anders suchen, neu zweifeln – solange bis jemandem oder etwas eine zwingende Bedeutung beigemessen wird. Wäre dieser Prozess nicht ein Existenzial, dann wäre der bereits satte Mensch ein eingeschläfertes Wesen.

Ralph Schlieper-Damrich

Als Logotherapeuten denken wir oft radikaler als unsere Patienten es wollen.
Denn auch unsere Patienten müssen zu guter Letzt mehr wollen,
als sie zu vermögen glauben: Den Sinn zu finden, der stets dort ist,
wo der Mensch noch nicht ist.

Ralph Schlieper-Damrich

Link

Unsere wirkungsvollsten Sätze als Therapeuten
enden meist in einem wunden Punkt.

Ralph Schlieper-Damrich

Die meisten Menschen machen,
was die meisten Menschen machen.

… und was passiert mit dieser Haltung in einer Krise?