Schlagwort-Archiv: Zitat

„Man überlebt am ehesten seelisch heil, wenn man auf eine Zukunft hin orientiert ist, in der man eine bestimmte Aufgabe erfüllen möchte, die auf einen geradezu wartet. Eine Aufgabe, die einen fasziniert und der Welt dient.

Elisabeth Lukas

Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht,
darf man den Kopf nicht hängen lassen.

Sepp Schnorcher

Du siehst etwas und fragst: „Warum?“
Ich träume etwas und frage: „Warum nicht?“

Unbekannt

Reif ist, wer auf sich selbst nicht mehr hereinfällt.

Heimito von Doderer

Es gibt drei einfache Regeln, um im Sturm des Lebens Haltung zu bewahren:

Ernst nehmen, was uns am Herzen liegt.
Annehmen, was wir nicht ändern können.
Zeit nehmen, das Leben zu genießen.

Unbekannt

Tun Sie, was Sie für richtig halten.
Es wird immer jemanden geben, der anders denkt.

Michelle Obama

Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist,
immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.

Dietrich Bonhoeffer

Glück wird lebendiger,
das Unglück erträglicher,
wenn der Mensch weiß,
wofür er gut ist.

Der eine beachtet das Gesetz treu und ist dennoch treulos.
Der andere verletzt das Gesetz und ist dennoch edel.

Oscar Wilde

Gehe ich vor dir, dann weiß ich nicht, ob ich dich auf den richtigen Weg bringe.
Gehst du vor mir, dann weiß ich nicht, ob du mich auf den richtigen Weg bringst.
Gehe ich neben dir, werden wir gemeinsam den richtigen Weg finden.

Aus Südafrika